Jugendliche

23. März 2011

Bei Jugendlichen sind Begabungen und Neigungen schon stärker ausgebildet. Der Blick auf die  „nicht gelebte Zukunft in dieser Welt“,  prägt die gestalterische  Darstellung.

  • Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.